Es ist soweit, die Leinen werden losgelassen Ende August werde ich in See stechen.

ich habe gar nicht gewusst, wie schwierig und chaotisch es ist, alles loszulassen. Am Sonntag habe ich in Hinterbrühl meine gesamte Kleidung an die Asylanten übergeben. Ich habe meine Praxis verkauft, meine Lebensgefährtin habe ich am Festland gelassen, meinen 21-jährigen Sohn habe ich beim Abschiedsessen noch einmal in den Arm genommen und die gesamten verdeckten Fallen (Handyvertrag, Versicherungen etc.) habe ich mit Erstaunen entdeckt.

Verschenken und Loslassen ist die Lösung - in jedem Loslassen entsteht in mir das innerliche Glück, frei zu sein, obwohl mein Herz blutet und so mancher Stich in meinem Herzen spürbar ist.

Sepp - der Begleiter mit seinem Katamaran bei meinem ersten Stationen, scharrt schon mit den Hufen und möchte endlich segeln.

Heute habe ich mir noch schnell ein Tauchequippment angeschafft, um Kontrolle über meinen Ankerplatz zu behalten. Es könnte sich ja der Anker festsetzen und dann muss ich ins Wasser um das Problem zu lösen.

Share

  • No comments found

JJ Sponsors

Image 1

Pferdeklinik Pegasus

„Offizielle Tierärzte der Spanischen Hofreitschule“